Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Wildunfall

P1 STKM 1,000
08.09.2022 – 20:29 Uhr

Mittels Pager wurde die Feuerwehr Matrei zu einem Verkehrsunfall im Bereich “Gonn Sepp” an der P1 Felbertauernstraße alarmiert.

Nach kurzer Besichtigung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass es sich um einen Wildunfall handelt und kein hydraulisches Rettungsgerät benötigt wird.

Die Feuerwehr Matrei übernahm infolge die Absicherung der Unfallstelle und unterstützte den Straßenbetreiber bei den Aufräumarbeiten.
Nach einer 3/4 Std. konnte die Mannschaft wieder ins Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz war das KDO, RLFT 2400, RLFA 2000 und LAST.