58. Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerb

Am 10. und 11. Juni 2022 fand der 58. Tiroler Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Söll, Bezirk Kufstein, statt.
Nach einer knapp 5 monatigen und sehr intensiven Vorbereitungszeit, trat nach 2008 erstmals wieder eine Gruppe der Feuerwehr Matrei in den Ausbildungsklassen Bronze und Silber an.

Bewerbsgruppe Matrei in Osttirol hinten v.l.: Kommandant Köll Martin, Wibmer Eric, Santner Mario, Pirker Michael, Raffler Harald, Waldner Patrick, Kommandant Stv. Holzer Martin vorner v.l.: Ausbildner Oberwalder Daniel, Rainer Patrick, Rainer Christopher, Gasser Julian, Oberschneider Mathias, Wibmer Benedikt

Beim Feuerwehrleistungsbewerb gilt es die Zusammensetzung eines Löschangriffs und eines Staffellaufs schnellst- bzw. bestmöglich ohne Fehler zu meistern.
Aufgrund des professionellen aber auch sehr zeitaufwendigen Trainings holten sich unsere Kameraden nicht nur die Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber, sondern erreichten durch ihre hervorragenden Leistungen den Landessieg in den jeweiligen Klassen.
Herzliche Gratulation!!!

Ergebnisliste
Total Views: 35