Fahrzeugabsturz

Fahrzeugabsturz

Fahrzeugabsturz Ortsteil Gruben 02.07.2021

Am 02.07.2021 um 18:51 Uhr wurde die Feuerwehr Matrei zu einem Fahrzeugabsturz mit einer eingeklemmten Person im Ortsteil Gruben gerufen. Dabei ist ein Fahrzeug von einem Forstweg abgekommen und ca. vier Meter abgestürzt. Die Feuerwehr sicherte zuerst das Fahrzeug mittels Greifzug danach wurde die eingeklemmte Frau aus dem Fahrzeug geborgen. Mittels Helikopter wurde die Person mit Verletzungen unbestimmten Grades abtransportiert.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Matrei mit 40 Mann und 4 Fahrzeugen, die Bergrettung Matrei, die Polizei mit einer Streife sowie der Heli Zell am See.