Dachlawine

Dachlawine Einfamilienhaus 
25.02.2021 – 21:32 Uhr

Am 25.02.2021 um 21:32 Uhr wurde die Feuerwehr Matrei zu einem Abgang einer Dachlawine bei einem Einfamilienhaus gerufen. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch nicht festgestellt werden, ob sich Personen unter der Dachlawine befanden, deshalb wurde die Bergrettung Matrei ebenfalls alarmiert. Nach dem Absuchen der Lawine konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Am Dach des Gebäudes entstand ein großer Sachschaden.

Im Einsatz standen 5 Fahrzeuge der Feuerwehr Matrei (31 Mann), die Polizei Matrei, die Bergrettung Matrei sowie das Rote Kreuz.